Startseite > Food > Holunderbeeren Trocknen

Holunderbeeren trocknen

Die säuerlichen, süßen Holunderbeeren werden häufig zur Herstellung von Holunderwein, Marmelade und Sirup verwendet. Aber auch das Trocknen dieser kleinen Früchte für die spätere Verwendung ist eine gute Möglichkeit, um Müsli, Desserts und Soßen zu aromatisieren. Holunderbeeren wachsen aus kleinen Sträuchern mit cyanidhaltigen Blättern und Zweigen. Der Verzehr größerer Mengen von Blättern, Samen oder Blüten der Holunderpflanze kann giftig sein, die Beeren selbst sind jedoch nicht schädlich. Getrocknet sind Holunderbeeren knackig und ein leichter Snack.

  • Die säuerlichen und süßen Holunderbeeren werden häufig zur Herstellung von Holunderwein, Marmelade und Sirup verwendet.
  • Aber das Trocknen dieser kleinen Früchte für die spätere Verwendung ist eine großartige Möglichkeit, Müsli, Desserts und Soßen zu aromatisieren.

Stellen Sie die Temperatur Ihres Ofens oder Dehydratisierungsgeräts auf 100F.

Waschen Sie die Beeren in einem Sieb mit kaltem Wasser. Legen Sie die Beeren auf eine Lage Papiertücher und tupfen Sie sie vorsichtig trocken.

Entfernen Sie alle Stiele, Zweige oder Blätter, die an den Beeren haften.

Legen Sie die Beeren in einer einzigen Schicht auf eine Dörrpfanne oder ein Backblech. Die Beeren 8 bis 10 Stunden lang dehydrieren, bis sie trocken und knackig sind. Die Schale mit Topflappen aus dem Gerät nehmen. Lassen Sie die Beeren 2 Stunden lang abkühlen, bevor Sie sie in einem luftdichten Behälter aufbewahren.

TIP

Da Holunderbeeren klein sind, sollten Sie den Trocknungsgrad nach acht Stunden überprüfen. Die Beeren verbrennen, wenn sie zu trocken werden.

WARNUNG

Vorsicht ist geboten, wenn Sie in der Nähe eines heißen Ofens oder Dehydratisierungsgeräts arbeiten.

By Godliman Chhagana

Wie man eine Nippondenso-Lichtmaschine identifiziert :: Wie man einen Druckknopf an einer Hose repariert
Nützliche Links