Startseite > Food > So Wird Gelee Schneller Fest

So wird Gelee schneller fest

Gelee ist ein einfaches Dessert, das man pur, in einem Obstsalat, Kuchen oder Pudding genießen kann. Sie können Gelee in verschiedene interessante Formen und Farben formen, passend zu einem Festtagsthema. Gelee ist zwar einfach zuzubereiten, muss aber lange im Voraus zubereitet werden, da es Zeit braucht, um fest zu werden. Es gibt jedoch einige Zubereitungsmethoden, mit denen das Gelee schneller fest wird, vor allem, wenn Sie es eilig haben oder der Platz im Kühlschrank knapp ist.

  • Gelee ist ein einfaches Dessert, das man pur, in einem Obstsalat, Kuchen oder Pudding genießen kann.
  • Es gibt jedoch einige Zubereitungstechniken, mit denen das Gelee schneller fest wird, vor allem, wenn Sie es eilig haben oder der Platz im Kühlschrank knapp ist.

Kühlen Sie die Geleeform ab, bevor Sie das Gelee zubereiten. Legen Sie eine Metallform für 10 Minuten in den Gefrierschrank. In Metallbehältern wird das Gelee schneller fest als in Formen aus Glas oder anderen Materialien.

Lösen Sie die Geleewürfel in einer separaten Kanne oder Schüssel in kochendem Wasser auf. Befolgen Sie die Zubereitungshinweise auf der Packung. Verwenden Sie einen Metalllöffel, um das Gelee umzurühren und aufzulösen, bis Sie eine klare Flüssigkeit erhalten.

  • Lösen Sie die Geleewürfel gründlich in kochendem Wasser in einem separaten Krug oder einer Schüssel auf.
  • Verwenden Sie einen Metalllöffel, um das Gelee umzurühren und aufzulösen, bis Sie eine klare Flüssigkeit erhalten.

Geben Sie Eiswürfel anstelle von kaltem Wasser in die Flüssigkeit. Verwenden Sie den gleichen Anteil an Eiswürfeln wie für das kalte Wasser. Kräftig umrühren, bis die Flüssigkeit eindickt. Die Eiswürfel, die sich nicht aufgelöst haben, herausschöpfen und wegwerfen. Die Eiswürfel tragen dazu bei, dass das Gelee schneller fest wird.

Die eingedickte Geleeflüssigkeit in die gekühlte Form gießen. Für ein weiches Gelee eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen, für ein festes Gelee eine Stunde.

TIP

Wenn Sie eine Form für geschichtetes Gelee vorbereiten, kühlen Sie jede Schicht, bis sie leicht fest, aber nicht fest ist, bevor Sie die nächste Schicht Gelee zum Festwerden hinzufügen. Dadurch wird verhindert, dass die Schichten beim Herausnehmen des Gelees aus der Form ausbluten.

WARNUNG

Wenn Sie Früchte mit dem Gelee fest werden lassen wollen, geben Sie gekochte oder konservierte Früchte in die Flüssigkeit, sobald sich die Eiswürfel aufgelöst haben. Verwenden Sie keine frischen Früchte, da die Enzyme in den Früchten die Gelatine am Abbinden hindern.

By Whit Blette

Geschichte von Aquascutum :: Wie man den Black & Decker Workmate aufklappt
Nützliche Links