Startseite > Lifestyle > Wie Reinigt Man Ein Aquarell

Wie reinigt man ein Aquarell

Aquarellbilder sind viel empfindlicher als Ölbilder, da Ölfarbe haltbarer ist als Aquarellfarbe. Ölgemälde werden auf Leinwand gemalt, die ebenfalls viel haltbarer ist als das spezielle Papier, das für Aquarellbilder verwendet wird. Aquarellbilder können nicht mit einem feuchten Lappen gereinigt werden, da die Feuchtigkeit die Integrität des Papiers und der Farbe selbst beeinträchtigt. Kunstrestauratoren verwenden Brot, um Staub, Schmutz und Dreck zu entfernen, die sich auf der Oberfläche eines Aquarells ablagern.

  • Aquarellgemälde sind viel zerbrechlicher als Ölgemälde, da Ölfarbe haltbarer ist als Aquarellfarbe.
  • Kunstrestauratoren verwenden Brot, um Staub, Schmutz und Dreck zu entfernen, die sich auf der Oberfläche eines Aquarells ansammeln.

Legen Sie eine Plane auf eine Werkbank in einem gut beleuchteten Bereich oder nehmen Sie die Plane und das Bild an einem sonnigen Tag mit nach draußen. Der Prozess kann etwas unordentlich sein, daher ist es eine gute Wahl, das Bild draußen zu reinigen.

Kaufen Sie zwei bis drei Laibe Brot. Die Menge des Brotes hängt von der Größe des Aquarells ab. Manche Kunstrestauratoren bevorzugen Sauerteigbrot, aber auch andere Brotsorten funktionieren gut.

Tupfen oder reiben Sie das Gemälde vorsichtig mit den Brotstücken ab. Die weiche, teigige Beschaffenheit des Brotes nimmt den Staub und Schmutz auf dem Gemälde auf, ohne das Aquarell zu beschädigen. Wischen Sie das Gemälde mit einem Stück Brot ab. Wenn das Brot schmutzig wird, ersetzen Sie es durch ein frisches Stück. Fahren Sie fort, bis das Aquarell vollständig gereinigt ist.

  • Tupfen oder reiben Sie das Gemälde vorsichtig mit den Brotstücken ab.

Bürsten Sie das Gemälde mit einer Bürste mit weichen Borsten, um die überschüssigen Brotkrümel zu entfernen. Untersuchen Sie das Gemälde, um sicherzustellen, dass alle Verschmutzungen entfernt wurden.

TIP

Schützen Sie Aquarellbilder mit einem Rahmen und einer Glasabdeckung. Der Rahmen und das Glas schützen das Gemälde vor Flecken und Staub. Bringen Sie das Aquarell zu einem Kunstrestaurator, wenn es fleckig ist. Der Versuch, die Flecken selbst zu entfernen, kann leicht zu einer Beschädigung des Gemäldes führen.

By Penelopa Niermann

Home Cures for Acne Pock Marks :: Wie man einen Zwergschnauzer auswählt
Nützliche Links